Vintage im Kino – Filme, die jeder Vintage-Fan sehen sollte

Vintage im Kino - Filme, die jeder Vintage-Fan sehen sollte

In vielen Städten in Deutschland gibt es neben den neuen, modernen Kinopalästen noch alte Programmkinos, die ausgewählte Filme zeigen. Zum Teil sind diese Kinos liebevoll im Stil der 1940er und 1950er Jahre restauriert worden. Vintage im Kino heißt: Bequeme Klappsesseln aus rotem Samt, ein schwerer roter Vorhang, ebenfalls aus Samt, der sich öffnet, wenn der Film beginnt. In einigen dieser Kinos ist sogar noch das Rauchen erlaubt und statt Popcorn wird beim Vintage im Kino eine Limonade mit Strohhalm oder Eiskonfekt angeboten.

Auf den Look kommt es an

Gadgy Cinema LightBox A4 | Mit 4 Hintergründe, 40 Emoji, 6 Wörter, USB Kabel, 85 Schwarze Buchstaben Symbole Zahlen | LED Vintage Kino Leuchtkasten 30x22x5,5 cm | Batterien oder Strom *
  • Der nostalgisch angehauchte Retro Leuchtkasten erinnert an Kinoreklamen aus den 50er Jahren! Ob als ausgefallene Dekoration im Wohn-, Schlaf- oder Kinderzimmer, für Hochzeiten oder für einen weihnachtlichen Gruß, die Leuchttafel bietet unzählige Gestaltungsmöglichkeiten.

Wenn es um Vintage im Kino geht, muss natürlich auch die Auswahl der Filme stimmen. Streifen in 3D sind in einem wunderbar altmodischen Kino selbstverständlich kein Thema und auch laute Actionfilme erwartet niemand von Vintage im Kino. Stattdessen gibt es ausgesuchte Filme, beispielsweise von Alfred Hitchcock. Der Meister diverser Kultklassiker wäre am 13. August 120 Jahre geworden. Für viele Vintage Kinos ein willkommenes Ereignis, um noch einmal die größten Filme des Meisterregisseurs zu zeigen. Vintage im Kino heißt, vor allem auf die Garderobe der Hauptdarstellerinnen zu achten. Was trug Tippi Hedren in „Die Vögel“ oder in „Marnie“? Elegant und im Trend der 1950er Jahre war Grace Kelly in „Das Fenster zum Hof“ oder „Bei Anruf Mord“. Auch die Herrenmode der damaligen Zeit kommt natürlich nicht zu kurz. Stilecht ist es, mit einem Anzug ins Kino zu gehen, wie ihn James Stewart in „Vertigo“ trug.

Viel Ausdauer

Vintage im Kino bedeutet außerdem, viel Zeit mitzubringen, denn gerade in den 1950er und 1960er Jahren waren Monumentalfilme modern. „Ben Hur“ oder „Die zehn Gebote“, beide mit Charlton Heston in der Hauptrolle, benötigen Sitzfleisch. Beschwingt war dagegen „Mary Poppins“ und auch das Musical „My Fair Lady“ galten als Kassenschlager zum Mitsingen. „Doktor Schiwago“ ist bis heute ein Film, der nichts an seiner großen Ausdruckskraft verloren hat. Das gilt ebenfalls für „Laurence von Arabien“, ein Film, für den die Zuschauer Geduld mitbringen mussten. Unvergessen ist Audrey Hepburn in „Frühstück bei Tiffany´s“, sie prägte die Mode für ein Jahrzehnt. Bis heute beruft sich die Vintage-Mode auf den Look der Schauspielerin, die von Givenchy eingekleidet wurde.

Vintage in Schwarz-Weiß

Viele Filme, die vor 60 oder 70 Jahren gedreht wurden, sind selbstverständlich in Schwarz-Weiß. Vintage im Kino sollte bei echten Fans heißen, dass sie sich die Filme tatsächlich in Schwarz-Weiß ansehen und nicht in einer Version, die nachträglich coloriert wurde. Ein ganz besonders Erlebnis für jeden Vintage-Fan ist jedoch ein Film aus der Stummfilmära. Rudolfo Valentino und Pola Negri waren zwei der Stars, deren Filme noch immer in ausgewählten Kinos laufen. Wer es stilecht mag, kleidet sich für den Kinobesuch wie in den 1920er Jahren, um den Film zu sehen und dem Pianisten zu lauschen, der die Szene musikalisch untermalt.

Fazit

Ein Besuch im Kino kann sehr unterhaltsam sein, selbst wenn auf der Leinwand ein 60 Jahre alter Film läuft. Vintage ist auch im Kino ein Thema und Vintage-Fans lieben es, den Film in der Originalkleidung aus dem Entstehungsjahr zu genießen. Gary Grant und James Stewart, Kim Novak und Doris Day waren die gefeierten Stars einer Zeit, die bis heute im Vintage-Kino weiter lebt.

Beitragsbild: @ depositphotos.com / leszekglasner

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (318 Bewertungen, durchschnittlich: 4,78 von 5)

Redaktion

Hier schreibt Marion Ludwig aus der Redaktion von Kleidermarkt-Vintage.de
Redaktion

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 13.11.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen