Vintage Mode

Hier finden Sie die TOP 10 der Amazon Bestseller rund um Vintage Mode *.

Falls die Freundin stolz erzählt, dass sie sich einen Rock im Vintage-Style gekauft hat, dann geht sie mit der Zeit. Vintage Mode * ist In und nicht nur bei denjenigen, die behaupten, dass früher alles besser war. Das Wort Vintage stammt aus der englischen Sprache und bedeutet so viel wie altehrwürdig oder einfach nur altmodisch. Aber Vintage Mode ist im Grunde nicht altmodisch, sie wirkt erstaunlich modern und zeitgemäß. Vielleicht liegt das einzig und allein daran, dass gute Mode immer wieder kommt.

Top10 Bestseller

11% sparen!Bestseller Nr. 1
Vintage Rock Damen etui Rock Knielang Bodycon Rock Mode Sommer Rock CL866-7 M *
  • Bitte beachten Sie unsere Größentabelle genauer auf der linken Seite
  • Kein Futter
  • Verdeckter Reißverschluss hinten
  • Rock ist gut elastisch
  • Perfekt für Freizeit, Party, Alltag, Outdoor, Party, Rockabilly usw
Bestseller Nr. 2
Alles über Vintage Mode *
  • Albrechtsen, Nicky (Autor)
  • 432 Seiten - 20.10.2014 (Veröffentlichungsdatum) - Prestel Verlag (Herausgeber)
Bestseller Nr. 3
Vintage - Modeklassiker der 1920er bis 1970er Jahre - Schnitte, Nähanleitungen, Styleguide (mit CD) *
  • Jo Barnfield (Autor)
  • 192 Seiten - 30.10.2014 (Veröffentlichungsdatum) - Stiebner (Herausgeber)
Bestseller Nr. 4
GQUEEN Clout Brille Vintage Cat Eye Sonnenbrille Mod Style UV-Schutz Kurt Cobain Gläser,GQS8 *
  • EIZIGARTIGES PFEILSCHLANKES CAT EYE DESIGN- inspiriert vom 90er Jahre Retro Cat Eye Stil und einer neuen Designer-Interpretation. Zusammen mit mehrfarbigem Gestell und dem schicken, schlanken Design ist diese Sonnenbrille ein Must-Have-Accessoire, das zu Ihrer Persönlichkeit und Ihrem Lebensstil passt.
  • UNKAPUTTBARES & LEICHTES PC GESTELL- qualitativ hochwertiges Gestell mit verstärkten Metallscharnieren, die es haltbarer für die Langzeitnutzung machen. Leichtes PC bietet Ihnen eine stressfreie Trageerfahrung. Es ist auch die perfekte Wahl für Outdoor-Aktivitäten, wie Fahren, Shoppen, Reisen und so weiter.
  • 100 % UV400 SCHUTZ-im Vergleich zu gewöhnlichen Anti-UV-Sonnenbrillen, können die GQUEEN Linsen mit fortschrittlicher UV400 Bewertung effektiv schädliche UVA (320-400 nm), UVB (280-320 nm) und UVC (100-280 nm) Strahlen blocken, um Ihre Augen langfristig vor UV-Schaden zu schützen, wenn Sie rausgehen. High-Definition Linsen bieten echte Farbkraft, was Ihnen ein völlig natürliches visuelles Erlebnis bietet.
Bestseller Nr. 5
Wide.ling Hosen Damen High Waist Kariert Slim Fit Lang Elegant Freizeithosen Mädchen Vintage Mode Für Business Outdoor (Gelb und schwarz, M) *
  • Der Stoff ist sehr angenehm auf der Haut. Die Verarbeitung und die Nähte sind einwandfrei,Undurchsichtig,die Taille auf perfekter Höhe.Nach vielen Waschungen wird nicht verblassen,Form und der Stoff unbeschadet jahre
  • Es ist aus hochwertigem weichen Stoff, angenehm zu tragen.Soft, atmungsaktiv,be flexibel für den ganzen Tag entspannenden Komfort.Hosen Leichtes, schnelltrocknendes Material.
  • Zwei-Wege-Stretchmaterial, das Ihren Körper formt, sitzt in der Taille und sorgt für eine gerade und enge Passform durch die Hüfte und den Oberschenkel
  • Gibt dir ein bequemes und perfektes Gefühl beim Anziehen. Zieh sie einfach an und mach dich bereit für die Arbeit. Sie passen hervorragend zu Shirts, Pullovern, T-Shirts, Jacken, High Heels, Stiefeln, Flats und allem was du magst!
  • Größe & Farbe: Asiatische Größe ist normalerweise kleiner als EU-Größe. Bitte beachten Sie die Größentabelle, bevor Sie bestellen. Bitte erlauben Sie einen kleinen Fehler aufgrund der Messmethode ist anders. Farbunterschiede erlaubten Lichteffekte.
Bestseller Nr. 6
Gertie Sews Vintage Casual: A Modern Guide to Sportswear Styles of the 1940s and 1950s (Gertie's Sewing) *
  • Hirsch, Gretchen (Autor)
  • 224 Seiten - 01.09.2014 (Veröffentlichungsdatum) - Abrams & Chronicle Books (Herausgeber)
Bestseller Nr. 7
Vintage Details: A Fashion Sourcebook *
  • Mayer, Jeffrey (Autor)
  • 400 Seiten - 08.04.2016 (Veröffentlichungsdatum) - Laurence King Publishing (Herausgeber)
Bestseller Nr. 8
Wir lieben Vintage: Der Style-Guide *
  • von Waldenfels, Marianne (Autor)
  • 176 Seiten - 07.05.2018 (Veröffentlichungsdatum) - Callwey (Herausgeber)
Bestseller Nr. 9
LA ORCHID Laorchid Mode Damen Spitze Abendkleider Brautjungfern Kleid Cocktail Party Ärmlos Burgundy M *
  • Ein schönes Swing Kleid im Stil der 50er ist zeitlos und elegant.
  • Kreuz Wortkragen bringt elegant
  • Damast Taillenrock made Mode und Temperament
  • Der Rock des Kleides hat einen ausgestellten Schnitt, was die Taille schmaler wirken lässt
  • Das Kleid geht bis über die Knie und verfügt über einen Reißverschluss am Rücken.
Bestseller Nr. 10
Modern Parents, Vintage Values: Instilling Character in Today's Kids *
  • Goff, Sissy (Autor)
  • 272 Seiten - 09.06.2020 (Veröffentlichungsdatum) - LifeWay Christian Resources (Herausgeber)

Ewige Klassiker

Vintage Mode kann die Kollektion eines Designers sein, die dieser vor 30 oder 40 Jahren entworfen hat. Die meisten Designer vernichten ihre Haute Couture Modelle nicht, wenn sie eine neue Kollektion entwerfen, sondern lassen sich mit schöner Regelmäßigkeit von ihren alten Entwürfen inspirieren. Das hat 2001 auch Valentino getan und Julia Roberts für die damalige Oscar-Verleihung eine Abendrobe zur Verfügung gestellt. Diese Robe hatte der Designer 20 Jahre zuvor entworfen. Mit dem Auftritt der Schauspielerin begann es: Das Karussell der Vintage Mode fing an, sich zu drehen. Plötzlich war die Vintage Mode * in aller Munde und es galt als schick, sich so zu kleiden, wie es vor 40, 50 oder 60 Jahren der Fall war.

Es muss originell sein

Vintage ModeDie Leggins, das Sommerkleid mit Pünktchen oder der klassische Trenchcoat gehören zu den Kleidungsstücken, die in schöner Regelmäßigkeit immer wieder am Modehimmel auftauchen. Wer jetzt einen Trenchcoat auf dem Flohmarkt kauft, bekommt nicht unbedingt ein Stück Vintage Mode. Es sei denn, der Trenchcoat stammt wirklich aus den 1950er Jahren. Hat der Mantel nur den Schnitt des Originals, dann handelt es sich nicht um Vintage Mode *, sondern um Retro-Mode. Mit ein bisschen Glück lassen sich auf dem Flohmarkt, in einem gut sortierten Second-Hand-Shop oder im Internet außergewöhnliche Originale finden. Vielleicht haben Mutter und Oma noch ein Kleid oder eine Bluse im Schrank, die sie in ihrer Jugend gekauft haben. Vintage Teile sind keine Massenware, sie sind immer individuell und dementsprechend kein zweites Mal erhältlich.

Nicht alles ist alt

Wenn es um einen neuen Modetrend geht, ist er schnell überall zu finden. Leider trifft das auch auf Vintage Mode * zu, denn vieles, was heute in den Geschäften angeboten wird, nennt sich zu Unrecht Vintage. Manchmal ist diese Mode einfach nur altmodisch und nicht selten auch langweilig. Alle, die Vintage mögen, sollten sich deshalb die Mühe machen, um wenigstens ein Teil im Vintage-Stil zu finden. Zu diesem Kleid oder auch zu einer Hose aus den 1950er Jahren lassen sich dann tolle Outfits kreieren. Mit den passenden Accessoires wirkt diese Mode herrlich nostalgisch und trotzdem hochmodern.

Mit Vintage wird so manche Modelücke geschlossen, obwohl diese Mode nicht alt ist. Wenn es echte Vintage Mode * sein soll, muss diese Mode alt sein und darf ruhig ein bisschen Patina haben. Frauen, die es sich leisten können, bekommen in den großen Modehäusern auch heute noch Einzelteile aus alten Kollektionen. Diese Modelle haben allerdings ihren Preis, dafür sind es aber auch echte Vintage Modelle. Wer mit einem solchen Kleid auftritt, der wird für Furore sorgen, wie einst Julia Roberts in einem 20 Jahre alten Abendkleid.

Vintage Mode – Originale richtig einkaufen

Vintage Mode - Originale richtig einkaufenNachhaltige Mode ist längst mehr als ein Trend. Immer mehr Damen und Herren setzen auf die originellen Stücke von bekannten Designern aus den vergangenen Jahrzehnten. Aber was ist zu beachten, wenn man Vintage Mode * im Original kaufen möchte? Es gibt jede Menge gefälschte Vintage Mode auf dem Markt, die für viel Geld angeboten wird. Eine Fälschung zu kaufen, ist ärgerlich, daher ist es wichtig, auf bestimmte Merkmale zu achten. Alle, die sich ein paar Tipps zu Herzen nehmen, können sicher sein, nur Originale zu kaufen.

Anleihen für die aktuellen Kollektionen

Immer wieder bedienen sich die bekannten Designer aus den letzten Jahrzehnten, wenn es um Ideen für die neuen Kollektionen geht. Das ist nicht verboten, nur darf sich die Mode, die aus diesen Ideen entsteht, nicht Vintage Mode * nennen. Das ist einzig und allein den Kleidungsstücken erlaubt, die nachweislich älter als 20 Jahre sind. In diese Kategorie fällt dementsprechend alles, was zwischen 1920 und Mitte der 1980er Jahre geschneidert wurde. Wenn es sich um Second-Hand-Mode handelt, bezeichnet das die Mode der vergangenen zehn bis 15 Jahre. Handelt es sich um ein Original aus den 1960er Jahren, dann ist das definitiv ein Vintage-Original.

Woran lässt sich echte Vintage Mode erkennen?

Original oder Fälschung? Diese Frage zu beantworten, ist für einen Laien nicht immer ganz so einfach. Kleidung, die in den 1950er und 1960er Jahren entstand, ist in der Regel nach Maß gefertigt. Entsprechend aufwendig sind die Schnitte für diese Einzelstücke. Auch die hochwertige Qualität der Stoffe, die aufwendige Verarbeitung und vor allem die Muster sind sichere Indizien, dass es sich tatsächlich um Originale handelt. Vorsicht ist bei synthetischen Stoffen geboten, sie kamen erst Mitte der 1960er Jahre auf den Markt. Ein Kleid, das Polyester enthält, kann daher nicht aus den 1950er Jahren stammen. Ein weiteres Merkmal sind die raffinierten Details, die diese Mode * hat. Sie machen die Kleidung wirkungsvoll und sind bei industriell gefertigter Mode nicht zu finden.

Auf Kleinigkeiten achten

Beim Kauf von Original Vintage Mode * ist es wichtig, auch auf Kleinigkeiten zu achten. Wird ein Kleid beispielsweise in einem „exzellenten Zustand“ angeboten, darf es keinerlei Mängel haben. Ist es in einem „guten Zustand“, dann sind nur kleine Mängel erlaubt. Vorsicht ist geboten, wenn in der Beschreibung steht: „Zustand okay für das Alter“. In der Regel heißt das: Es gibt Mängel, die der Verkäufer jedoch nicht aufzählt. Wichtig ist es zudem, nachzufragen, ob oder wie die Vintage Mode gereinigt wird. Ist Handwäsche erlaubt oder muss das Kleid in die Reinigung? Aus finanzieller Sicht macht das einen großen Unterschied. Muss das Kleid in die Reinigung, dann wird auch ein günstiges Schnäppchen auf Dauer teuer.

Fazit zur Vintage Mode

Günstig ist Vintage Mode selten. Das hat einen guten Grund, denn streng genommen sind alte Kleidungsstücke textile Antiquitäten. Die Kleider und Mäntel, die Vintage Schuhe und Jacken sind selten und oftmals sehr gut erhaltene Einzelstücke, die es nur einmal gibt. Viele Kleidungsstücke, die sich Vintage nennen dürfen, sind aufwendig restauriert worden und das schlägt sich dann im Verkaufspreis nieder. Wer ein solches Stück besitzt, sollte es stets in Ehren halten und richtig pflegen, denn nur so bleibt die Vergangenheit lebendig.

Beitragsbild: @ depositphotos.com / MaxFrost
Bild 2: @ depositphotos.com / bigdan

Redaktion

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 21.09.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen