Mit der richtigen Pflege bleiben Vintage Möbel lange schön

Mit der richtigen Pflege bleiben Vintage Möbel lange schön

Die Möbel, die heute auf den Markt kommen, bestehen aus billigen Spanplatten, einem sehr dünnen Material und sind für eine kurze Haltbarkeit bestimmt. Die Masse an Möbeln dominiert den Markt und das macht Original Vintage Möbel umso wertvoller. Wer noch alte Möbel hat, sollte sie richtig pflegen, damit sie noch eine lange Lebensdauer haben. Viele Vintage Möbel entstanden noch in Handarbeit und entsprechend kostbar sind diese Möbelstücke. Mit der passenden Pflege wird aus jedem Möbelstück wieder ein echtes Schmuckstück.

Stabil und robust

10% sparen!
Songmics Schminktisch mit Spiegel und Hocker, Lederimitat, weiß, 75 x 40 cm *
  • Hochwertiges Material - Der Schminktisch besteht aus stabilen E1-MDF-Platten (Korpus, Topplatte) und Kautschukholz (Beine des Stuhls); der Sitzhocker wird von TÜV Rheinland entsprechend EN12520 geprüft und zertifiziert, Belastbarkeit: 120 kg

Die Möbel der heutigen Zeit sind weder stabil noch sonderlich robust. Sie machen maximal zwei Umzüge mit und sind dann reif für den Sperrmüll. Ganz anders sieht das aus, wenn es um echte Vintage Möbeln geht. Die Vitrinen und Buffets, die Schränke und Sessel aus den 1950er und 1960er Jahren sind robust und stabil. Auch aus ökonomischer Sicht ist der Kauf von alten Möbeln zu empfehlen. Sie haben schon 50 oder sogar 60 Jahre hinter sich und diese Langlebigkeit zahlt sich auch für die Umwelt aus. Jeder, der Vintage Möbel kauft, möchte so lange wie möglich Freude daran haben und das funktioniert nur mit der richtigen Pflege.

Vintage Möbel richtig reinigen

Kommt ein Stück vom Flohmarkt oder aus dem Lager eines Möbelhändlers, dann sollte das Möbelstück von Staub und Schmutz befreit werden. Das geht am besten mit einem nur leicht angefeuchtetem Tuch. Wenn es sich um ein Möbelstück mit einer Oberfläche aus Schellack handelt, ist destilliertes Wasser für eine milde Reinigung zu empfehlen. Handelt es sich um ein Möbelstück aus Weichholz oder um alte Bauernmöbel, lassen sie sich am besten mit einem einfachen Wachs wieder auffrischen. Das Wachs vorsichtig mit dem Tuch auftragen, anschließend zwei Stunden trocknen lassen und anschließend auf Hochglanz polieren. Die Platte eines Küchentischs, die vielleicht geölt ist, lässt sich sehr gut mit Leinöl behandeln. Danach sieht sie wieder wie neu aus.

Was tun bei kleinen Fehlern?

Nicht alle Vintage Möbel sind in einem perfekten Zustand. Manches alte Schätzchen hat einen Riss oder Kratzer auf der Oberfläche. Um das geschickt zu kaschieren, sind sogenannte Holzkorrekturstifte ideal. Diese Stifte gibt es in gut sortierten Baumärkten oder im Internet in ganz unterschiedlichen Brauntönen. Nach dem Auftragen der neuen Farbe die Vintage Möbel wieder entsprechend einölen oder wachsen, damit sie ihren alten Glanz wiederbekommen. Auch für Vitrinen oder Schränke, die keine Griffe mehr haben, gibt es eine Lösung. Auf dem Flohmarkt oder im Internet gibt es neue alte Griffe als Ersatz, die sich mit den passenden Schrauben schnell anbringen oder auswechseln lassen.

Fazit

Alte schöne Möbel sind empfindlich, wenn es um die Farbe des Holzes geht. Wer ein altes Möbelstück besitzt, sollte es nie der direkten Sonneneinstrahlung aussetzen, auch starke Schwankungen bei der Temperatur sind nicht zu empfehlen. Das Gleiche gilt für Räume, in denen die Luft sehr trocken ist. Bei diesen Bedingungen nimmt der Lack, der die Oberflächen der Möbel zum Glänzen bringt, Schaden. Es können sich haarfeine Risse bilden, die zunächst kaum auffallen. Mit der Zeit vergrößern sich die Risse jedoch und die Oberfläche des Schranks oder Tischs wird unansehnlich.

Beitragsbild: @ depositphotos.com / lofilolo

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (428 Bewertungen, durchschnittlich: 4,79 von 5)

Redaktion

Hier schreibt Marion Ludwig aus der Redaktion von Kleidermarkt-Vintage.de
Redaktion

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 16.09.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen